Das ändert sich auf SCOUTREPORT.de

Liebe SCOUTREPORT-Fans,

wir von SCOUTREPORT – Das American Football Magazin wenden uns an Euch mit einer wichtigen Neuigkeit: Wir bauen das Angebot von scoutreport.de aus. Gleichzeitig wird unser Live-Format, die SCOUTREPORT Show, ab sofort eingestellt.

Die Abrufzahlen der Show zeigen, dass das Live-Format bei Euch immer weniger gefragt ist. Gleichzeitig steigen die Zahlen unserer Homepage immer weiter, Ihr lest unsere Artikel wie verrückt.

Damit wir das ausbauen können, müssen wir Kapazitäten freischaufeln (wie Ihr wisst, machen wir SCOUTREPORT neben unseren Berufen). Die Show ist enorm aufwendig: Von der redaktionellen Absprache über die Recherche bis zur technischen Umsetzung… das frisst alles Zeit. Zeit, die wir nun in Dinge stecken können, die Euch mehr ansprechen: Artikel und Podcasts auf scoutreport.de!

Was heißt das konkret? Wir werden zum Beispiel die beliebte Taktik-Rubrik aus der SCOUTREPORT Show als Video-Format umsetzen, die Statistik der Woche gibt es ab sofort wöchentlich als Podcast (immer dienstags).

Wie gesagt liefern wir Euch ab sofort auch mehr Artikel, die wir künftig vermehrt mit Grafiken aufwerten wollen. Plus regelmäßige Podcasts, ebenfalls zu hintergründigen Football-Themen, die unsere Artikel auf scoutreport.de auch mal ergänzen werden.

Für unsere Patreon-Supporter ändert sich nichts: Ihr bekommt weiterhin Eure exklusiven Inhalte über die Patreon-Plattform.

Wir bedanken uns bei allen Zuschauern der SCOUTREPORT Show für die jahrelange Treue und hoffen, Ihr bleibt uns auch auf scoutreport.de treu und abonniert unseren Podcast. Ein dickes Danke auch an all unsere regelmäßigen Studiogäste, Experten und Fanklubs, die sich eingebracht und die Show so zu etwas ganz Besonderem gemacht haben.

Wir freuen uns nun mega darauf, Euch noch mehr Artikel und Podcasts auf scoutreport.de präsentieren zu können.

Michael Reischer und Chris Höb
SCOUTREPORT-Gründer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error

Du willst uns unterstützen? Folge uns!