Kurz vor dem Start der neuen NFL-Saison kritisiert Ex-Colts-Profi Björn Werner im Exklusiv-Interview mit SCOUTREPORT – Das American Football Magazin die NFL. Es geht um die Preseason und das Verhalten der NFL-Teams.

Was Werner sagt und mit welchen Argumenten er seine Kritik untermauert, hörst Du im Podcast. Diesen kannst Du abrufen, wenn Du ein Supporter von SCOUTREPORT auf Patreon bist.

Das funktioniert ganz leicht: Einfach auf unsere Patreon-Seite gehen und festlegen, mit wie vielen Euros pro Monat Du uns unterstützen möchtest. Jeder Betrag hilft, ganz ohne Laufzeit. Alle Infos dazu gibt’s auf der SCOUTREPORT-Patreon-Seite.

Björn Werner über deutsche Spieler und „Gridiron Imports“

Werner spricht im Exklusiv-Interview auch über das International Pathway Program und zieht Vergleiche zur NFL Europe. Außerdem erklärt er die Stärken der deutschen Footballer, die seiner Meinung nach nicht auf den Skill-Positionen liegt. Und er spricht darüber, welche Chancen die „Gridiron Imports“-Spieler haben und was die Jungs opfern.

Hier geht’s zum Exklusiv-Interview mit Björn Werner – Du kannst Dich unter diesem Link auch gleich für unseren Patreon-Channel anmelden.

Ex-Colts-Profi Björn Werner Foto ProSiebenMorris Mac Matzen
Ex-Colts-Profi und ran-Experte Björn Werner. Foto und Titelfoto: ProSieben/Morris Mac Matzen